Logo Johanna Maria Krenn Heilpraktikerin


Aktuelles

Neue Räume Seit 07. Januar finden Sie uns in der Neuburger Str. 74 in 94032 Passau.
Sie erreichen uns weiterhin über die gewohnten Daten.

Das Alphatraining mit Margarete Friebe findet am 3. und 4.Mai 2014 im Hotel Parkschössl in Thyrnau statt.
Mehr unter: www.alpha-training.de Anmeldung und Infos direkt in der Praxis.

Sollten Sie Informationen vermissen, können Sie mir gerne eine Nachricht schreiben.

Bild KrennBild Krenn

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt.

Dante Alighieri
Bild Sand

Stoffwechseltherapie

e-scan

Der e-scan stellt eine neuartige Mess-Technologie dar, um aus der ausgeatmeten Luft die die Konzentration an Sauerstoff (O2) und Kohlendixid (CO2) zu ermitteln.

Etwas Ähnliches kennen Sie schon aus der ASU -Untersuchung Ihres Autos, bei der die Messwerte ebenfalls einen wichtigen Rückschluss auf die Verbrennungsqualität des Motors zulassen.

Aus den Messdaten kann dann über ein integriertes Computerprogramm eine sehr detaillierte Aussage über den aktuellen Stoffwechselzustand (z.B. Stoffwechselleistung, Anteil derZuckervberbrennung umd Anteil der Fettverbrennung) getroffen werden und mittels einger weiterer Parameter kann dann für den Klienten ein individueller Ernährungsplan zur Optimierung seines Stoffwechsels und zur Gewichtsregulierung, meist zu Gewichtsabnahme, erstellt werden.

Die Methode wird dann im Rahmen des metabolic-coaching zur Kontrolle und Korrektur des weiteren Vorgehens eingesetzt.

Lesen Sie mehr unter e-scan und metabolic coaching

Darmsanierungen, mikrobiologische Laboranalyse und Therapie

Wann ist eine Stuhluntersuchung sinnvoll?
Eine Stuhluntersuchung ist nicht nur bei Verdauungsbeschwerden sinnvoll, also bei Störungen die ganz offensichtlich im Darm begründet sind. Aufgrund der enormen Kontaktfläche und der vielen Abwehrzellen im Darm spielt dieser auch bei vielen anderen Erkrankungen eine Rolle. Unter anderem bei folgenden Krankheitsbildern veranlassen Therapeuten eine Stuhluntersuchung:

  • Allergische Erkrankungen
    (z.B. Heuschnupfen, Lebensmittelallergien, Neurodermitis, Asthma)
  • Abwehrschwäche
    (z.B. erhöhte Infektanfälligkeit, chronisches Müdigkeitssyndrom, , Pilzerkrankungen)
  • "Verdauungsstörungen"
    (z.B. Durchfälle, Verstopfung, Blähungen, entzündliche Darmerkrankungen)
  • Darmkrebsvorsorge

Mehr Information: www.enterosan.de www.babende-institut.de

Dr. Schüßler-Salze mit Antlitzanalyse

Für den Körper fehlende Salze kann man im Antlitz erkennen.

Kraftstoff für die Zellen – wie Schüßler-Salze auf den Organismus wirken: Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler war auf der Suche nach einer unkomplizierten Heilmethode für die Selbstbehandlung. Seine These: Krankheiten entstehen durch eine Störung im Mineralstoffhaushalt, die sich gezielt ausgleichen lässt.
Hilf dir selbst.
Dr. Schüßlers Mineralsalz-Therapie ist bestechend einfach: Mit zwölf Heilsalzen können Sie eine Vielzahl von Alltagsbeschwerden lindern. Die Idee: Schüßler-Salze regulieren in den Zellen die Versorgung mit Mineralsalzen und bringen so den gestörten Mineralstoffhaushalt wieder ins Gleichgewicht. Nicht einzelne Krankheitssymptome werden behandelt, sondern der Organismus angeregt, sich selbst zu helfen.

Orthomolekulare Medizin

In unserer Zeit ist es vor allem die Sorge um den stetig sinkenden Gehalt an Mikronährstoffen in der Nahrung bei überwirtschafteten und ausgelaugten Böden. Jahrzehntelang wurde versucht, aus den Böden das Letzte herauszuholen. Immer neue Ernterekorde bei künstlicher Überdüngung haben dazu geführt, dass der Nährstoff- und Mineralgehalt der Gemüse- und Obstsorten nur noch einen Bruchteil der in der Nachkriegswirtschaft gemessenen Werte entspricht.
Der Ausspruch von der "Mangelversorgung trotz übervoller Teller" hat vor diesem Hintergrund und der Tatsache, dass die meisten von uns Nahrung gar nicht mehr selbst kochen, eine besondere Bedeutung erreicht.
Deshalb ist in vielen Fällen die sinnvolle Ergänzung der Nahrung durch Vitamine und Mineralsalze erforderlich.

Aderlass nach Hildegard von Bingen

Ein Bluthygienisches Verfahren zur Entgiftung und Entsäuerung,

Stärkung und Regulierung der Körperfunktionen

Mit Blutbefundung (Diagnostik) sowie Vitalbefund

Wie wirkt der Hildegard-Aderlass nach Dr. Ewald Töth?

Beschriebene Wirkungen:

  • Beseitigt
    Parasiten, Keime, Vieren, schlechte Bakterien und Pilze, schädliche, verderbliche und krankmachende Stoffe im Blut
  • Verhindert
    die Entstehung von vielen Krankheiten, die Verkalkung der Gefäße, die Bildung verfälschter Blutwerte
  • Vermindert
    zu hohen Blutdruck, Emboliegefahr, Risikofaktoren für Herzinfarkt, Schlaganfall, Venenthrombose und Lungeninfarkt
  • Regt
    die Blutbildung an, erhöht die Zahl der Immunzellen, reguliert und stärkt das Immunsystem und den Kreislauf
  • Erhöht
    Lebenserwartung, Vitalität und Leistungsfähigkeit, Gesamtdurchblutung, Merk- und Denkfähigkeit
  • Klärt
    den Geist
  • Erhellt
    den Gemütszustand
  • Bewirkt
    Blutnerneuerung
  • Vermehrt
    das Gesundheitspotential

Mehr Information: www.hildegardaderlass-toeth.at

Aderlasstermine immer von Vollmond bis 6. Tag nach Vollmond.

Termine unter 0851/9862354 oder 0851/87272